Die Lençóis Maranhenses ist eine einzigartige, surreale Dünenlandschaft und besteht aus hellen feinsandigen Dünen. Sie erstreckt sich vom Meer über 40 km ins Landesinnere auf einer Gesamtfläche von ungefähr 155.000 ha. Die Lagunen werden aus Regenwasser gebildet und das Wasser bekommt, durch die Vegetation und die Böden, bläuliche und grünliche Farbtöne. Ein Paradies und ich hoffe, dass es Brasilien schafft dieses nicht nur vor Umweltschäden sondern auch vor dem Massentourismus zu bewahren.

Copyright © Christina Wilhelm 2013-2020

  • Grau Flickr Icon

Datenschutz             Impressum